Ausbildung zum Brandschutzhelfer

Brandschutzhelferausbildung nach DGUV Information 205-023

Die Ausbildung zum Brandschutzhelfer ist ein wichtiger Bestandteil der betrieblichen Sicherheit und bereitet Mitarbeiter auf den Ernstfall vor. Während dieser Schulung erlernen die Teilnehmer grundlegende Fähigkeiten und Kenntnisse, um im Falle eines Brandes effektiv handeln zu können und die Sicherheit ihrer Kollegen und Arbeitsumgebung zu gewährleisten.

Die Ausbildung zum Brandschutzhelfer umfasst in der Regel theoretische und praktische Elemente, einschließlich Themen wie Brandklassen, Löschmittel, Evakuierungsverfahren, Erste Hilfe und die Verwendung von Feuerlöschern, die innerhalb eines ganzen Tages gelehrt werden. Die Teilnehmer werden auch über die Brandschutzrichtlinien und -verfahren ihres Arbeitsplatzes informiert, um potenzielle Brandgefahren frühzeitig zu erkennen und zu melden.

Wir bieten diese Ausbildung ab 6 Teilnehmern auch bei Ihnen im Unternehmen an, wenn Sie die passenden Räumlichkeiten uns zur Verfügung stellen können. Das Angebot gilt sowohl für Geschäfts- als auch Privatkunden. 

Dauer:

Die Dauer der Schulung beträgt mit Theorie und Praxis einen ganzen Tag.

Schulungstermine:
  • 22.05.2024  •  08:00 - 16:00 Uhr
    Ort: in Langenzenn
    freie Plätze: 15 - anmelden

Kosten: Preis auf Anfrage
Fordern Sie ihr individuelles Angebot jetzt an!

Fragen zur Schulung richten Sie bitte an Steffen Zapf