Unsere Schulungen

Der Fachkreis SIGA unterstützt die Mitglieder der Saalewirtschaft im Jahr 2024 zu Themen der sicheren und gesunden Arbeitswelt.

mehr lesen

Je mehr Elektroautos auf den Straßen unterwegs sind, desto mehr wird über ihre Sicherheit diskutiert! Insbesondere nach einem Unfall stellt sich die Frage, ob die Batterie in Flammen aufgeht?

mehr lesen

Die Betreuung der Arbeitssicherheit sowie die Durchführung von Arbeitssystem- Analysen sind entscheidende Maßnahmen, um die Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz zu gewährleisten.

mehr lesen

Prüfpflichtige Arbeitsmittel sind Geräte, Maschinen oder Anlagen, die besonderen Sicherheitsanforderungen unterliegen. Diese Anforderungen sind in gesetzlichen Vorschriften, wie der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in Deutschland, festgelegt. Ziel ist es, potenzielle Gefahrenquellen frühzeitig zu erkennen und Arbeitsunfälle zu minimieren.

mehr lesen

Die richtige Arbeitsbekleidung ist branchenspezifisch und darauf ausgerichtet, die Mitarbeiter vor den spezifischen Gefahren am Arbeitsplatz zu schützen. In vielen Fällen gehören dazu Helm, Schutzbrille, Handschuhe, Sicherheitsschuhe und spezielle Arbeitsanzüge. Diese Kleidung schützt nicht nur vor äußeren Einflüssen wie Hitze, Kälte oder Chemikalien, sondern minimiert auch das Verletzungsrisiko durch Stürze oder andere Unfälle.

mehr lesen

Der Fachkreis SIGA unterstützt die Mitglieder der Saalewirtschaft im Jahr 2024 zu Themen der sicheren und gesunden Arbeitswelt.

mehr lesen

Die Betreuung der Arbeitssicherheit ist ein proaktiver Ansatz, um Gefahren am Arbeitsplatz zu identifizieren und zu minimieren. Dies beinhaltet die Implementierung von Sicherheitsrichtlinien, Schulungen für Mitarbeiter und die regelmäßige Überprüfung von Arbeitsprozessen.

mehr lesen

Die persönliche Schutzausrüstung (PSA) spielt eine entscheidende Rolle in zahlreichen Arbeitsumgebungen, insbesondere wenn es um den Schutz vor bestimmten Gefahren geht. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Kategorisierung der PSA, die sicherstellt, dass die Ausrüstung den spezifischen Anforderungen entsprechend verwendet wird. In diesem Bericht liegt der Fokus auf prüfpflichtiger PSA der Kategorie 3.

mehr lesen

Hautschutzpläne sind im Bereich des Arbeitsschutzes von entscheidender Bedeutung, um
dermatologische Erkrankungen vorzubeugen. Diese Pläne legen Maßnahmen fest, die dazu dienen, die Haut vor schädlichen Einflüssen am Arbeitsplatz zu schützen.

mehr lesen

Schulung zu Sicherheitsvorschriften, Umgang mit Staplern und Fahrpraxistraining nach DGUV Grundsatz 308-001

mehr lesen
1 | 2 | 3